Ankauf Getriebeschaden

image008

Ein Auto mit Getriebeschaden verkaufen: Was Sie dazu wissen sollten?

Bei einem Getriebeschaden an Ihrem Fahrzeug müssen Sie sich gut überlegen, was Sie machen. Tatsächlich haben Sie gar nicht so viele Möglichkeiten. Denn die Reparatur oder der Austausch eines Getriebes kostet sehr viel Geld und lohnt sich leider oftmals nicht mehr. Je nachdem wie alt Ihr Auto ist oder in welchem Zustand es sich befindet, können die Kosten für die Reparatur den Wert des Fahrzeuges leicht übersteigen. In diesem Fall lohnt sich eine Reparatur nicht mehr. Wenn Sie Ihr Auto mit Getriebeschaden einem Händler zu Inzahlungnahme geben, dann wird er Ihnen aufgrund der Beschädigung nur einen sehr niedrigen Preis anbieten. Hier riskieren Sie auch immer, dass das Fahrzeug nicht richtig bewertet wird und Sie zu wenig für Ihr Auto bekommen.

Woran erkennen Sie einen Getriebeschaden?

Ein Getriebeschaden kann tatsächlich zu einem großen Problem werden. Vor allen Dingen dann, wenn Sie die hohen Reparaturkosten nicht bezahlen können oder wollen. Und nicht selten lohnt sich bei einem alten Auto die Reparatur eines Getriebeschadens auch nicht mehr. Wenn Sie mit Ihrem Auto noch nicht in einer Werkstatt waren und man Ihnen dort gesagt hat dass es sich um einen Getriebeschaden handelt, dann können Sie an einigen Anzeichen auch schon selber erkennen ob es sich vielleicht um dieses Problem handelt.

  • Die Schaltung reagiert langsam oder gar nicht.
  • Ihr Fahrzeug zittert oder ruckelt während der Fahrt.
  • Ihr Auto verströmt einen Brandgeruch.
  • Sie hören während der Fahrt ein seltsames Brummen.
  • Zahnräder rutschen beim Fahren unerwartet durch.
  • Ihr Auto klingt seltsam, wenn Sie es im Leerlauf fahren.

Bei diesen Anzeichen an Ihrem Auto sollten Sie in einer Werkstatt überprüfen lassen, ob es sich um einen Getriebeschaden handelt. Und wenn das der Fall ist, dann müssen Sie sich überlegen, wie es weitergeht und ob eine Reparatur sinnvoll ist. In vielen Fällen ist es sinnvoll, das Auto zu verkaufen anstatt zu versuchen es zu reparieren.

Wie viel ist ein Auto mit einem Getriebeschaden wert?

Ohne ein funktionierendes Getriebe sinkt der Wert eines Autos deutlich. Denn das Getriebe ist neben dem Motor und dem Katalysator eines der wertvollsten Teile in einem Fahrzeug und eine entscheidende Komponente des Antriebsstrangs. Ohne sie kann Ihr Auto nicht fahren. Wenn Sie darüber nachdenken Ihr mit Getriebeproblemen zu verkaufen, sollten Sie damit rechnen, ungefähr 50 Prozent dessen zu erhalten, den Ihr Auto vor dem Getriebeschaden wert war. Natürlich ist das finale Angebot von einer Vielzahl von Faktoren abhängig, darunter der Zustand des Autos abgesehen von Getriebeproblemen, das Modell, der Kilometerstand und mehr.

Der beste Weg, um herauszufinden wie viel Sie noch für Ihr Auto mit Getriebeschaden bekommen können, ist uns gleich anzurufen. Wir bei Automobile SILVIO & SÖHNE sind darauf spezialisiert, Ihr Fahrzeug mit Getriebeschaden in der Region München und in ganz Bayern zu kaufen und den Ablauf für Sie so bequem, fair und schnell wie möglich zu gestalten. Rufen Sie uns an und wir kommen zu Ihnen, egal ob Sie zuhause sind, in der Arbeit oder an einem anderen Ort. Wir können Ihr Auto innerhalb weniger Stunden abholen und kümmern uns um alles, schleppen kostenlos ab und übernehmen für Sie die Abmeldung. Wir zahlen direkt in bar oder per Sofort-Überweisung. Alles ganz ohne Risiko für Sie denn wir sind ein erfahrener und vertrauensvoller Partner.

Holen Sie sich für Ihr Auto mit Getriebeschaden zunächst ein kostenloses und unverbindliches Angebot von uns ein. Füllen Sie dafür einfach unser Kontaktformular für ein Fahrzeug mit Getriebeschaden aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen und vereinbaren einen Termin, der für Sie passt. Denn wir halten, was andere versprechen.

Rufen Sie uns einfach an unter 0177-2064584 oder schreiben Sie uns eine Whatsapp. Verkaufen Sie Ihr defektes Auto in 90 Sekunden!

Ihr Automobile SILVIO & SÖHNE in München und Umgebung